Firmenmonitor



 

Geburtstag Nicolas Schindelholz


Quelle: Youtube.com  

Name:
Nicolas Schindelholz
Schweizer Fussballspieler

Geburtsdatum:
12.02.1988
Land:
Schweiz
Infos:
Sport
Todesdatum:
18.09.2022
 
Nicolas Schindelholz (* 12. Februar 1988 in Binningen; † 18. September 2022) war ein Schweizer Fussballspieler, der zuletzt beim FC Aarau in der Schweizer Challenge League unter Vertrag stand.

Nicolas Schindelholz begann seine Profikarriere in der U-21 Mannschaft des FC Basel, wo er in der Saison 2006/07 seine ersten Einsätze in der 1. Liga (der dritthöchsten Spielklasse) hatte. In der darauffolgenden Saison etablierte er sich als Stammspieler und hatte einen nicht unerheblichen Anteil daran, dass die Mannschaft 2008/09 die 1.-Liga-Meisterschaft auf dem ersten Platz beendete.

Seine Leistungen blieben nicht unbemerkt. Der langjährige FCB-Verteidiger und Nationalspieler Murat Yakin, der 2009 das Traineramt des FC Thun übernommen hatte, nutzte die Kontakte zu seinem ehemaligen Stammverein und holte Schindelholz, zusammen mit Marco Aratore und Timm Klose ins Berner Oberland. Der Abwehrspieler unterschrieb bei den Thunern, die damals in der zweithöchsten Schweizer Liga spielten, einen Zweijahresvertrag bis 2011. In der Saison 2009/10 bestritt er 27 Spiele und schoss ein Tor. Der FC Thun wurde in dieser Saison Challenge-League- Meister und stieg in die Axpo Super League auf.

Während der ersten Partien der Saison 2010/11 verstärkte Schindelholz die Thuner U21, die 2010 in die 1. Liga aufgestiegen war. Am 23. September 2010 gab der Verteidiger beim Spiel gegen die AC Bellinzona sein Debüt in der Axpo Super League und hatte zwei weitere Teileinsätze in der 1. Mannschaft, bevor er sich eine Verletzung zuzog (Zerrung am Knie) und bis kurz vor Ende der Vorrunde ausfiel. Nach seiner Rückkehr konnte er sich zunächst als Stammspieler etablieren und stand mehrfach in der Startformation, bevor er Ende Februar 2011 erneut verletzt ausfiel.

Im Sommer 2017 wechselte Schindelholz vom FC Thun zum Ligakonkurrenten FC Luzern, wo er einen Vertrag bis Ende Juni 2018 unterschrieb. Bereits nach einer Saison, mit nur zwei Einsätzen, gab er seinen Abschied aus Luzern bekannt und unterzeichnete einen Einjahresvertrag mit Option beim FC Aarau.


Promi-Geburts­tage nach Kate­go­rien

+   Movies, Kino

+   TV

+   Sport

+   Politik

+   Musik

+   Society

+   Kultur


Promi-Geburts­tage nach Monat

+   Januar

+   Februar

+   März

+   April

+   Mai

+   Juni

+   Juli

+   August

+   September

+   Oktober

+   November

+   Dezember


 

Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter





Über uns & Kontakt

Promigate.com

Der Online­verlag HELP Media AG publi­ziert seit 1996 Kon­su­menten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­platt­form

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: